Premium Partner

ChemFlyer | CST

PTFE ausgekleidete Absperrklappe.
Die weltweit führende modulare PTFE-ausgekleidete Absperrklappe ChemFlyer | CST wird in der Schweiz nach höchsten Qualitätsstandards für den sicheren Umgang mit aggressiven Medien hergestellt.

Spindelverbindung / Spindelanbindung / Wellenende:
Erhältlich als Zweiflach, 4-Kant parallel oder 4-Kant diagonal

Formgepresste Sitzringeinlagen:
Die aufwändigen und ineinandergreifenden Einlagen stellen einen gleichmäßigen (Anpreß-) Druck über den gesamten Umfang des Sitzringes sicher.

Modular & Unverwechselbar:
Das modulare Design / Die modulare Ausführung ist (bis ins Detail) konfigurierbar. Jedes Ventil ist (individuell) rückverfolgbar durch seine eigene (spezifische) Serial-Nummer.

Beispiellose Dichtheit und Sicherheit:
Sicheres Handling von korrosiven (und gefährlichen) Medien durch das einzigartige Dichtheitssystem

Abriebsreduzierendes Design / Abriebsreduzierende Ausführung:
Die kugelförmige Ausführung (der Scheibe) reduziert den Abrieb und erhöht somit die operative Betriebsdauer (Lebensdauer)

Nennweiten:
DN 25-1200 / 1“-48“

Flanschanschluss:
• EN 1092-1, PN 10-16
• ASME B16.5, Class 150
• JIS 10K

Maximaler Arbeitsdruck:
• DN 25-450: 10 bar
• DN 500-600: 6 bar
• DN 650-1200: 3 bar

Temperaturbereich:
-60° C bis 200° C

Baulänge:
• EN 558-1, Grundreihe 20

Scheibe Werkstoffe:
• PFA
• PFA konduktiv
• Edelstahl, 1.4404
• Duplex, 1.4462, 1.4469
• Titanium Grade 2, 3.7035
• Hastelloy C, 2.4602, 2.4819

Sitzring Werkstoffe:
• PTFE
• Modifi ziertes PTFE
• Modifi ziertes PTFE kondukti v
• UHMPE

Einlage Werkstoffe:
• VMQ
• EPDM
• FKM

Gehäuse Werkstoffe:
• Sphäroguss, 5.3103
• Edelstahl, 1.4404
• Carbonstahl
• Duroplast

Konformität:
• DGRL 2014/68/EU
• ATEX 2014/34/EU
• Lebensmitt el (EG) Nr. 1935/2004, FDA
• TA-Luft , ISO 15848-1

Druckprüfung:
• EN 12266-1

PDF

ChemBall | CSB

PFA ausgekleideter Kugelhahn
Die patentierte TrueFloat® Technologie macht den ChemBall | CSB zum derzeit innovativsten PFA ausgekleideten Kugelhahn auf dem Armaturenmarkt und bietet hohe Standzeiten bei sicherem Umgang mit aggressiven Medien.

Patentierte TrueFloat® Technologie:
Ein einteiliger PFA-Mantel umschliesst die bewegliche metallische Verbindung zwischen Kugelkern und Welle und vereint somit die Vorteile von geführten und schwimmenden Kugeln

Sicher 2 :
Raffinierte Labyrinthdichtung und doppelter Dachmanschettensatz garantieren eine verbesserte Betriebssicherheit

Multikulti & flexibel!
Flanschanschlüsse, Wellenenden & Baulängen werden in allen gängigen internationalen Standards angeboten

Nennweiten:
DN 15–200 | ½”–8”

Flanschanschluss:
• EN 1092-1, PN 10-16
• ASME Class 150
• JIS 10K

Maximaler Arbeitsdruck:
• 16 bar

Temperaturbereich:
• -20° C bis 200° C

Baulänge:
• EN 558, Grundreihe 1
• ASME B16.10 Tabelle 1, Reihe 19

Werkstoffe:
• Sphäroguss | PFA

Konformität:
• DGRL 2014/68/EU
• ATEX 2014/34/EU
• Lebensmittel (EC) Nr. 1935/2004
• TA-Luft, ISO 15848-1

Druckprüfung:
• EN 12266-1

PDF

PrimeNozzle | CSL

Düsenrückschlagventil
Das strömungsoptimierte Düsenrückschlagventil PrimeNozzle | CSL steigert die Energieeffizienz, verringert den Druckverlust und senkt die Betriebskosten.

Optimiertes Strömungsverhalten:
Die strömungsgünstige Konstruktion verringert sowohl den Druckverlust im System als auch den Energiebedarf für den Betrieb der Anlage

Multiflansch – EN, ASME, JIS:
Das Gehäusedesign vereinfacht den Einbau bei allen gängigen internationalen Flanschtypen

Erhöhte Betriebsdauer:
Der gelagerte Ventilkörper verhindert das Verkanten und erhöht die Standzeit der Armatur

Nennweiten:
DN 15–300 | ½”–12”

Flanschanschluss:
• EN 1092-1, PN 10-160
• ASME B16.5, Class 150–300
• JIS 10K

Maximaler Arbeitsdruck:
• 52 bar | Bis 160 bar möglich

Temperaturbereich:
• -200° C bis 300° C

Baulänge:
• EN 558-2, Reihe 52/14

Werkstoffe:
• Edelstahl

Dichtung:
• Edelstahl

Konformität:
• DGRL 2014/68/EU
• ATEX 2014/34/EU
• Lebensmittel (EC) Nr. 1935/2004
• FDA

Druckprüfung:
• Leckrate A weichdichtend
• Leckrate C metallisch dichtend
• Leckrate D PTFE dichtend

PDF

Prime2Disc | DDC

Doppelflügelrückschlagklappe
Der Einsatz der Doppelflügelrückschlagklappe
Prime2Disc | DDC führt zu optimalem Strömungs-
verhalten.

Beste Durchflusswerte
Die strömungsgünstige Konstruktion verringert sowohl den Druckverlust im System als auch den Energiebedarf für den Betrieb der Anlage

Wellenlagerung ohne Gehäusebohrung
Die Klappe benötigt konstruktionsbedingt keine Stopfbuchsen. Ein Austreten des Mediums ist nicht möglich

Definierter Öffnungswinkel
Stabiler Betrieb und reduzierte Turbulenzen durch definierte Öffnungswinkel der Klappenhälften

Nennweiten:
DN 50–1000 | 2”–40”

Flanschanschluss:
• EN 1092-1, PN 10-40
• ASME Class 150–300
• JIS 10K

Druckbereich:
• 40 bar 

Temperaturbereich:
• -200° C bis 500° C

Baulänge:
• EN 558-1, Grundreihe 16

Werkstoffe:
• C-Stahl | Edelstahl | Bronze

Dichtung:
• Metallisch | EPDM | NBR | FKM | PTFE

Konformität:
• DGRL 2014/68/EU

Druckprüfung EN 12266-1 :
• Leckrate A weichdichtend
• Leckrate G metallisch und PTFE dichtend

PDF

PrimeDisc X | DSF

Xtreme Rückschlagventil
Das Xtreme Rückschlagventil PrimeDisc X | DSF ist für den Einsatz in Umgebungen unter grossem Druck und hohen Temperaturen ausgelegt.

Qualifiziert für hohen Druck
Das Gehäusedesign ist speziell für erhöhte Druckanforderungen ausgelegt

Vielfältige Anschlussmöglichkeiten
Das flexible Design ermöglicht den Einbau bei allen gängigen internationalen Flanschtypen und Baulängen

Breite Werkstoffpalette
Die grosse Auswahl unterschiedlicher Materialien ermöglicht die Verwendung mit korrosiven Medien und Betriebstemperaturen bis 500°C

Nennweiten:
DN 15–100 | ½”–4”

Flanschanschluss:
• EN 1092-1, PN 10-16
• ASME Class 150 – 300
• JIS 10K

Druckbereich:
• 160 bar

Temperaturbereich:
• -200° C bis 500° C

Baulänge:
• EN 558, Grundreihe 52

Werkstoffe:
• C-Stahl | Edelstahl | Duplex | Uranus | Titan

Dichtung:
• Metalisch | EPDM | NBR | FKM | PTFE

Konformität:
• DGRL 2014/68/EU
• ATEX 2014/34/EU

Druckprüfung EN 12266-1 :
• Leckrate A weichdichtend
• Leckrate D metallisch und PTFE dichtend

PDF

PrimeSwing | CSC

Rückschlagklappe
Die Rückschlagklappe PrimeSwing | CSC bietet effiziente Leistung auf kleinem Raum.

Dauerhaft Stabil
Robuste Welle und definierter Endanschlag garantieren eine überdurchschnittliche Betriebsdauer

Nachhaltig dicht
Der angewinkelte Wellensitz gewährleistet bereits bei niedrigen Drücken eine verbesserte Sitzdichtheit

Einzigartige Federkonstruktion
Die grosse Windungsanzahl der optionalen Feder verhindert eine Überbelastung und garantiert lange Haltbarkeit

Nennweiten:
DN 50–1000 | 2”–40”

Flanschanschluss:
• EN 1092-1, PN 10-40
• ASME Class 150–300

Druckbereich:
• 40 bar

Temperaturbereich:
• -200° C bis 500° C

Baulänge:
• EN 558, Grundreihe 97

Werkstoffe:
• Edelstahl | C-Stahl | Polypropylen | mPTFE

Dichtung:
• Metallisch | EPDM | NBR | FKM | PTFE

Konformität:
• DGRL 2014/68/EU

Druckprüfung EN 12266-1 :
• Leckrate A weichdichtend
• Leckrate D metallisch und PTFE dichtend

PDF

ChemDisc | DTEF

PTFE Rückschlagventil
Die ChemDisc | DTEF ist ein hochwertiges PTFE Rückschlagventil. Entwickelt speziell für den Einsatz mit ausgekleideten Rohrsystemen und chemisch aggressiven Medien.

Korrosionsbeständig
Beste Korrosionsbeständigkeit durch konsequente Verwendung von PTFE Bauteilen und PFA-ummantelten Hastelloy Federn

Explosionsschutz
Als Ausführung mit leitfähigem PTFE ist das Rückschlagventil bestens für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen geeignet

Robust
Metallischer Stützring als Deformationsschutz der korrorionsbeständigen PTFE-Bauteile

Nennweiten:
DN 15–150 | ½”–6”

Flanschanschluss:
• EN 1092-1, PN 10-16
• ASME Class 150
• JIS 10K

Druckbereich:
• 10 bar

Temperaturbereich:
• -200° C bis 160° C

Baulänge:
• EN 558-1, Grundreihe 52

Werkstoffe:
• Edelstahl | Modifiziertes PTFE | Modifiziertes PTFE konduktiv

Dichtung:
• PTFE | EPDM | NBR | FKM

Konformität:
• DGRL 2014/68/EU

Druckprüfung EN 12266-1 :
• Leckrate A weichdichtend
• Leckrate D PTFE dichtend

PDF

PRIMEFILTER | CSF

Schmutzfänger
Der bewährte Schmutzfänger PrimeFilter | CSF bietet Schutz für unterbrechungsfreien Betrieb.

Preiswert & Funktional
Einfacher Zwischenflansch-Schmutzfänger für effiziente und preisgünstige Filter-anwendung

Flexibel & ersetzbar
Das mit einem Handgriff ersetzbare Sieb ist in diversen Werkstoffen und Maschenweiten erhältlich

Optionale Ablassschraube
Eine Ablassschraube ermöglicht die Entnahme von Verunreinigungen aus dem System

Nennweiten:
DN 15–300 | ½”–12”

Flanschanschluss:
• EN 1092-1, PN 10-40

Druckbereich:
• 16 bar

Temperaturbereich:
• -20° C bis 200° C

Baulänge:
DN 15–150: EN 558, Grundreihe 49
DN 200–300: EN 558, Grundreihe 52

Werkstoffe:
• Edelstahl | C-Stahl

Dichtung:
• Metallisch | EPDM | NBR | FKM | PTFE

Konformität:
• DGRL 2014/68/EU

Druckprüfung EN 12266-1 

PDF